Winterwandern

Winterwandern

Winterzauber auf der Panoramaterrasse der Moosalp Region

Dieser Panoramaweg besitzt eine fantastische Aussicht und ist auf jeden Fall eine Wanderung zum Geniessen! Die Moosalp-Region bietet Abseits vom Pistenrummel gemütliche und überschaubare Verhältnisse für Familienurlaube. Besonders viel Ruhe bietet die attraktive «Panoramaterrasse» von Törbel nach Bürchen. Den Ausgangspunkt Törbel – Furen erreicht man mit dem Postauto ab Visp bzw. Stalden, wo sonnengebräunte Holzhäuser das Dorfbild prägen. Ohne grosse Höhendifferenz geht’s durch verschneite Wälder bis zum Weiler Obere Hellela, in der Nähe von Zeneggen. Es folgt ein genussreicher Bogen und sanfter Abstieg zur Postauto-Haltestelle Bürchen – Ronalp. Wer noch weiter wandern möchte, setzt die Tour über Unterbäch – Brand bis Eischoll – Strygge fort.

Informationen

Startort: Törbel
Zielort: Bürchen / Ronalp
Anforderung Technik: leicht
Anforderung Kondition: mittel
Wanderzeit: 2 Std. 30 Min.
Länge: 8 km