Winterwandern

Winterwandern

Gipfelreigen rund um Saas-Fee

Fast im letzten Winkel des steilen Saastals liegt der bekannte Ort Saas-Fee eingerahmt von einer einzigartigen, vergletscherten Naturarena. Während sich die Skitouristen und die Snowboarder direkt auf dem Feegletscher vergnügen, steht in Saas-Fee für die Nichtskifahrer ein eigener Berg zur Verfügung. Am Hannig befinden sich ein weitverzweigtes Netz an Winterwanderwegen und eine Schlittelpiste. Der Aufstieg von Saas-Fee zur Bergstation ist teilweise recht steil. Ist man jedoch erst einmal oben angekommen, entfaltet sich ein grandioses Panorama, für das sich der Aufstieg allemal gelohnt hat.

Informationen

Startort: Saas-Fee Post
Zielort: Bergstation Hannig
Anforderung Technik: leicht
Anforderung Kondition: mittelschwer
Wanderzeit: 2 Std.
Länge: 5 km