Gletscher

Gletscher

Zinal Gletscher

Der Zinalgletscher entsteht aus dem Zusammentreffen der drei Gletscher Grand Cornier, Durand und Mountet und befindet sich auf einer Höhe zwischen 2000 und 3450 m ü. M. Die Gletscherzunge, welche mehrheitlich mit Steinen bedeckt ist und die Navisence speist, ist von der Petit-Mountet-Hütte sichtbar. Vom Lac d’Arpitettaz auf 2288 m erblicken Sie ebenfalls die Gletscher Weisshorn, Moming und Blanc de Moming. In Begleitung eines Bergführers können Sie im Winter nach einer etwa zweieinhalbstündigen Schneeschuhwanderung das Innere des Gletschers besuchen. Eindrucksvolle Gletschergrotten mit einer Grösse von bis zu 200 Metern werden von Wildbächen unterhalb der Eismasse durchquert.

Informationen

Höhe: 2000-3450 m
Länge: 5.8 km