Geologische Stätten

Geologische Stätten

Dailley Schlucht

Vom Ferienort Salvan hoch über dem Rhonetal führt ein schöner Spazierweg durch einen Lärchenwald zum Einstieg in die Schlucht bei Van d'en Bas. 1995 wurde der Weg erneuert und seine Stege, Galerien und Treppen führen schwindelerregend von Stufe zu Stufe. Die Salanfe hat im Oberlauf trotz Beschneidung zwecks Stromgewinnung noch sehr viel von ihrer Schönheit bewahrt. Zu sehen ist dies in den Gorges du Dailley, der tiefen Schlucht der Salanfe. Der Blick ist atemberaubend: Fall um Fall stürzt die Salanfe durch die steile Schlucht und in der Ferne schweben weisse Alpengipfel über dem leichten Dunst des Rhonetals. Ein Leckerbissen für Romantiker.

Informationen

Saison:
Mai - November

Dominique Fournier
Tel: +41 79 443 40 06