Geologische Stätten

Im Wallis finden sich einige der eindrucksvollsten Schluchten, Höhlen und Grotten der Alpen. Ob über Hängebrücken, in Stollen oder auf Booten, das Erkunden der dunklen Grotten und tiefen Schluchten ist absolut spektakulär. Ein Hauch Mystik verzaubert diese einzigartige Wunderwelt, welche die Natur in Jahrmillionen geschaffen hat. Nicht nur die Schluchten und Grotten selbst, sondern auch die Geschichten ihrer Entdeckung und Erschliessung sind spektakulär. Seit jeher üben sie auf die Menschen eine unglaubliche Faszination aus.

Carrière de Bocheresse
Verbier Verbier/Val de Bagnes Schweiz
Die Steinbrüche liegen an den steilen Hängen von Bocheresse. Speckstein war zu den Handwerkern transportiert, die ihn zu Bagnards verarbeiteten. Dies sind jene berühmten Öfen, welche über lange Zeit eine sanfte Strahlungswärme abgeben. Der Besuch der Steinbrüche ist nur mit einem Führer möglich: Reservation beim Tourismusbüro von Le Châble. Carrière de Bocheresse
Verbier -1°
Verbier -1°

Carrière de Bocheresse

Die Steinbrüche liegen an den steilen Hängen von Bocheresse. Speckstein war zu den Handwerkern transportiert, die ihn zu Bagnards verarbeiteten. Dies sind jene berühmten Öfen, welche über lange Zeit eine sanfte Strahlungswärme abgeben. Der Besuch der Steinbrüche ist nur mit einem Führer möglich: Reservation beim Tourismusbüro von Le Châble.

Saison:
Juli - August