Bergseen

Bergseen

Lac de Morgins

Der Lac de Morgins ist ein Ort nationaler Bedeutung. An seinem Südufer liegt eine Moorlandschaft mit typischer Flora – ein Biotop, das im Bundesverzeichnis als wichtiges Amphibien-Brutgebiet der Schweiz klassifiziert ist. Der See ist umgeben von Fichtenwäldern und Weideflächen – ein romantisches Plätzchen zum Ausruhen, das einen herrlichem Blick auf die Gipfel der Dents du Midi-Gruppe bietet. Ein Themenpfad führt vom Lac de Morgins über die Landesgrenze hinweg zum Lac de Vonnes bei Chatel in Frankreich. Er ist gesäumt von zwölf tropfenförmigen Tafeln mit Informationen über Wasser und Umwelt. Dieser Pfad ist ein Symbol der freundschaftlichen Beziehung zwischen Frankreich und der Schweiz.

Informationen

Höhenlage: 1366 m ü. M.