Betriebsbesichtigung

Betriebsbesichtigung

Kraftwerk Bieudron

Das Kraftwerk Bieudron gehört zur Anlage von Cleuson-Dixence. Es wurde von 1993 bis 1998 gemeinsam von Grande Dixence SA und EOS erbaut, um die Produktionskapazität des Kraftwerkkomplexes Grande Dixence zu erhöhen. Kosten: 1,3 Milliarden Franken. Das Kraftwerk Bieudron hält für sich allein drei Weltrekorde: die Fallhöhe (1883 m), die Leistung pro Pelton-Turbine (3 x 423 MW) und die Leistung pro Pol der Wechselstromgeneratoren (35,7 MVA).

  • Wetter heute

    2° / 7°

  • Standort

    Nendaz

Informationen

Besichtigung: 1h30 auf Anfrage (max. 10 Pers.)
Preis: kostenlos