Seilparks

Ganz oben ist es am schönsten: Die Seilparks bieten spannende und abwechslungsreiche Parcours für alle Alters- und Stärkeklassen. Eingebettet in die wunderschöne Landschaft garantieren die Seilparks jede Menge Spass und Action. Unterwegs treffen die Kletterer auf knifflige Balanceakte, rasante Seilbahnfahrten und anspruchsvolle Hindernisse. Und sollte mal einer aus der Balance kommen, dann macht das gar nichts. Die Kletterer sind auf den Parcours jederzeit bestens abgesichert.

Baschweri
Bettmeralp Aletsch Arena Schweiz
Mit Blick auf die Walliser Alpen schwebt man an Stahlseilen gesichert durch den romantischen Lärchenwald. Die sechs abenteuerlichen Parcours haben vier Schwierigkeitsgrade. Der Kinderparcours gibt unseren kleinsten Gästen (ab 4 Jahren) die Möglichkeit sich über Seilbrücken und Tyroliennes von Baum zu Baum vorwärts zu bewegen. Auf Parcours 1 und 2 bewegen sich die Gäste von der einen zur anderen Plattform zwei bis fünf Meter über dem Boden. Auf Parcours 3 und 4 geht es langsam in die Höhe und auch die Installationen werden wackliger. Parcours 5 und 6 sind für die sportlichen Gäste gedacht, die auf der 70 Meter langen Tyrolienne voll auf ihre Kosten kommen. Ein Erlebnis für die ganze Familie! Baschweri
Bettmeralp
Bettmeralp

Baschweri

Mit Blick auf die Walliser Alpen schwebt man an Stahlseilen gesichert durch den romantischen Lärchenwald. Die sechs abenteuerlichen Parcours haben vier Schwierigkeitsgrade. Der Kinderparcours gibt unseren kleinsten Gästen (ab 4 Jahren) die Möglichkeit sich über Seilbrücken und Tyroliennes von Baum zu Baum vorwärts zu bewegen. Auf Parcours 1 und 2 bewegen sich die Gäste von der einen zur anderen Plattform zwei bis fünf Meter über dem Boden. Auf Parcours 3 und 4 geht es langsam in die Höhe und auch die Installationen werden wackliger. Parcours 5 und 6 sind für die sportlichen Gäste gedacht, die auf der 70 Meter langen Tyrolienne voll auf ihre Kosten kommen. Ein Erlebnis für die ganze Familie!

6 Parcours verschiedener Schwierigkeiten
2 Kinderparcours
Tyroliennes (bis 200m Länge)

Von Mitte Juni bis Ende Oktober geöffnet