Campus Valais/Wallis

Die Niederlassung der École polytechnique fédérale de Lausanne (EPFL) im Wallis ist eines der wichtigsten strategischen Projekte für die Zukunft des Kantons. Es geht um die Schaffung einer innovativen Partnerschaft, welche die gesamte Wertschöpfungskette von der Grundlagenforschung (EPFL) über die angewandte Forschung und Entwicklung (HES-SO Valais-Wallis) bis hin zur wirtschaftlichen Aufwertung (Stiftung The Ark) abdeckt. Der Pol zielt auf die Schaffung eines gemeinsamen Campus hin, der elf Lehrstühle der EPFL und die Ingenieurshochschule der HES-SO Valais-Wallis in Sitten vereint. Er begünstigt ausserdem die Nutzung von Synergien zwischen den verschiedenen Forschungsinstituten im Wallis.