Visp

Am Fusse des höchsten Weinbergs Europas in der Oberwalliser Talebene befindet sich das Industriestädtchen Visp. Ein zentraler Ausgangspunkt für Ihren Aufenthalt in einer unvergesslichen Natur- und Kulturlandschaft. Visp erlebte in den letzten Jahrzehnten einen regelrechten Aufschwung. Ab Bern ist Visp in weniger als einer Stunde zu erreichen und ist ein interessanter Knotenpunkt für Reisende in Richtung Matter- oder Saastal sowie Ober- und Unterwallis. Das Kultur- und Kongresszentrum La Poste bietet Platz und einen Rund-um-Service mit integriertem Restaurant für Kongresse.

Laden Sie die Programme herunter und entdecken Sie das Angebot der Destination