Die Erstbesteigung des Matterhorns im Jahre 1865 begründete den Mythos und die Faszination des Alpinismus – und die Entwicklung des Bergdorfes zur Top-Destination.

Zermatt ist ein Tourismusort der Superlative. Insgesamt sind es fast vierzig Viertausender, die sich im nächsten Umkreis erheben. Hotellerie und Gastronomie geniessen Weltruf, das ganzjährige Skigebiet ist das höchstgelegene der Alpen, die Niederschlagsmenge die geringste der Schweiz. Bei 300 Sonnentagen. Und absolut frischer, klarer und gesunder Luft: Das Dorf ist autofrei, Flanieren auf der Zermatter Einkaufsmeile stresslos.

Jetzt buchen
  • Die meisten Hotels
  • Die besten Preise
  • Die höchste Qualität

Erlebnisse

alle anzeigen

Top Events

alle anzeigen