Geführte Wanderungen bei Vollmond durch verschneite Wälder – Stille im Einklang mit der Natur. Gemütliche Sonnenterrassen und lauschige Plätze bei klarer, kühler Bergluft.
Die traditionellen Rebberge sowie die wilde Natur mit blumenreichen Magerwiesen, Alpweiden, Wäldern und Felsen bieten eine enorme Vielfalt auf kleinstem Raum. Und ein grandioses Panorama auf die Walliser Viertausender.

Doch einmal im Jahr wird die Stille durchbrochen. Denn jedes Jahr im August findet das berühmte Open Air Gampel statt, das sich von rund 500 Besuchern im Jahr 1986 auf zuletzt 86’400 steigern konnte.

Jetzt buchen
  • Die meisten Hotels
  • Die besten Preise
  • Die höchste Qualität