Das Städtchen Visp im Rhonetal ist seit der Eröffnung des Lötschberg-Basistunnels eine zentrale Drehscheibe zwischen dem Mittel- und dem Oberwallis, ein Knotenpunkt der Matterhorn-Gotthard-Bahn und Ausgangspunkt für Ausflüge in urchige Bergdörfer und regionale Ferienorte – bis hin zu den weltberühmten Destinationen Zermatt und Saas-Fee.

Ein Rundgang durch die Altstadt von Visp ist eine spannende Entdeckungstour zu lauschigen Plätzchen und Sehenswürdigkeiten: spezielle Häuser, Kirchen und Kapellen. Breit und vielfältig ist das Angebot an Unterkünften sowie für Essen und Trinken.

Jetzt buchen
  • Die meisten Hotels
  • Die besten Preise
  • Die höchste Qualität