Mase liegt oberhalb der Borgne, im Val d’Hérens, auf einer Höhe von 1’345 m ü. M. Die gut erhaltenen historischen Bauernhäuser geben dem Dorf einen authentischen Touch. Spannend sind auch die beiden verlassenen Dörfer Sevanne und Marguerona.

Traditionen werden gepflegt in Mase. Zum Beispiel in der «Nacht der Märchen» Mitte Juli. Über das ganze Dorf verstreut kann man Erzählern und Erzählerinnen zuhören und anschliessend das ganze Dorf bei einem Glas Wein, einem Teller Suppe oder einem Stück Kuchen treffen. Ferien in Mase sind ein Erlebnis, an das man sich immer gerne erinnern wird.

Jetzt buchen
  • Die meisten Hotels
  • Die besten Preise
  • Die höchste Qualität