Die Gemeinde Val d’Illiez am Fuss des imposanten Bergmassivs der Dents du Midi erstreckt sich zusammen mit den Aussendörfern Les Crosets und Champoussin über mehrere Kilometer durch das gleichnamige Seitental der Rhone: das Val d’Illiez.

Im Winter locken die fast grenzenlosen Möglichkeiten des Skigebiets der Portes du Soleil, im Sommer Wanderungen, Biketouren und die Via Ferrata, ein gesicherter Klettersteig. Einzigartig ist das Thermalbad: An heilsamen Substanzen reiches Wasser aus 1’200 Metern Tiefe fliesst direkt in ein 32 Grad warmes Aussenbecken und einen natürlichen Warmwasserfluss.

Jetzt buchen
  • Die meisten Hotels
  • Die besten Preise
  • Die höchste Qualität