Eingebettet in Wiesen und Wälder in der Aletsch Arena liegen die traditionsreichen Oberwalliser Dörfer Mörel, Bister, Filet und der Badekurort Breiten.
Zahlreiche Wanderwege zwischen 750 und 2’600 m ü. M., mannigfache Wintersportmöglichkeiten auf den Alpen beidseits des Tales und eine prachtvolle Flora prägen die hehre Bergwelt.
Ferien in Mörel-Breiten sind nicht nur schön, sondern auch gesund. Denn das milde und anregende Heilklima, die Kurmöglichkeiten im Heilbad Breiten, das tägliche Wandern oder Skifahren, Golf, Tennis und das Schwimmen im Sole-Hallenbad bei 33° C sind heilsame Vergnügen.

Jetzt buchen
  • Die meisten Hotels
  • Die besten Preise
  • Die höchste Qualität