Teilnahmebedingungen

A. Wettbewerbs- und Teilnahmebedingungen

  • Der Wettbewerb ist kostenlos und es besteht kein Kaufzwang. Er wird vom 16. November bis am 28. November 2016 (23.59 Uhr) von Valais/Wallis Promotion (nachfolgend VWP) durchgeführt.
  • Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von VWP und deren Angehörige sowie Mitarbeiter/-innen der beteiligten Agenturen und deren Angehörige.
  • Pro Person ist nur eine Teilnahme möglich.
  • Der/Die Teilnehmer/in bestätigt die Richtigkeit und Vollständigkeit der angegebenen persönlichen Daten. Er/Sie nimmt zur Kenntnis, dass jegliche Änderung oder Ungenauigkeit der persönlichen Daten die Disqualifizierung vom Wettbewerb und den Verlust aller Gewinne zur Folge haben kann.
  • VWP behält sich bei Verdacht auf Beeinträchtigung der Gewinnchancen durch Manipulation oder andere unsachgemässe oder unfaire Mittel oder bei Bestehen von berechtigten Zweifeln das Recht vor, Personen vom Wettbewerb auszuschliessen, bereits zugesprochene Preise zu verweigern oder zurückzufordern und andere Gewinner zu bestimmen. 
  • Die Nichtbeachtung der Wettbewerbsbedingungen führt zum Ausschluss vom gesamten Wettbewerb und folglich von allen Preisen.
  • VWP behält sich das Recht vor, diese Bedingungen, den Wettbewerb oder dessen Ergebnis in Fällen höherer Gewalt ohne Vorankündigung zu ändern, zu verlängern, zu unterbrechen oder zu annullieren.
  • Die Teilnehmenden erklären sich ausdrücklich und vorbehaltlos mit diesen Wettbewerbsbedingungen einverstanden.
  • Die Benachrichtigung der Gewinner und die Informationen zum Erhalt und Versand der Preise erfolgt ausschliesslich über die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse.
  • Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


B. Verwendung der Daten und Datenschutz

  • VWP ist berechtigt, Namen und Fotos der Gewinner auf allen Werbeträgern, im Internet sowie in der Presse zu veröffentlichen.
  • Die Angaben zu den Gewinnern sowie zu allen Teilnehmenden dürfen von VWP und ihren Partnern verwendet werden; werden jedoch nicht an Dritte weitergeleitet.
  • VWP kann weder für Datenverluste bei der Datenübermittlung noch für andere technische Mängel haftbar gemacht werden.


 C. Konditionen

  • Jeder Teilnehmende, der den Wettbewerb beendet und seine Angaben mitgeteilt hat, erhält ein Glückslos, mit dem er automatisch an der Verlosung teilnimmt.
  • Die Preise können nicht in Bargeld ausbezahlt werden. Die Preise sind persönlich und nicht übertragbar.
  • Sollten die erwähnten Preise nicht mehr verfügbar sein, behält sich VWP das Recht vor, gleichwertige Ersatzpreise zu verlosen. Die Preise werden ausschliesslich an Adressen in der Schweiz geliefert.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der Gerichtsstand ist in Sitten. Es ist ausschliesslich das Schweizer Recht anwendbar.