Unsere Tipps

Urlaub im ewigen Eis

Der Gletscherfloh, das Maskottchen der Aletsch Arena, ist ein wahres Phänomen. Er lebt das ganze Jahr über im Eis und kann Temperaturen von –20 bis +12 Grad aushalten. In seiner Freizeit zeigt er den Besuchern die schönsten Plätze der Region und erzählt ihnen spannende Geschichten. Herstellung von Salben und Brot, ein Tag auf der Alp, der Murmeltierlehrpfad und Hüttenübernachtungen: Ein abwechslungsreiches Animationsprogramm sorgt dafür, dass sich die Kinder prächtig amüsieren.

Ewigen Eis mit der Familien in der Aletsch Arena, Wallis