2. Etappe in Rom

In Rom stand das Wallis am 25. September 2014 im Zentrum des Interesses des „Giro del Gusto“. In der prächtigen Villa Maraini, dem Sitz des Schweizerischen Instituts, hatten rund 50 Journalisten und Reisefachleute sowie eingeladene Gäste die Möglichkeit, das Wallis und seine kulinarische, touristische, industrielle und kulturelle Vielfalt zu entdecken. Zudem konnte Damian Constantin, Direktor von Valais/Wallis Promotion, am Runden Tisch zum Thema „Made in …Svizzera; Made in …Italia“ die Marke Wallis als ein „best-case“ im Territorialmarketing positionieren. Ein Walliser Abend im Garten der Villa Maraini – abgerundet mit bekannten Walliser Produkten – setzte den Schlusspunkt unter diesen Event, der unter dem Zeichen des Austausches und des Zusammenlebens stand.