UTO und Valpellets SA

Die grüne Energieerzeugung und die Aufwertung von Abfällen verstehen

Die Unternehmen UTO und Valpellets SA befinden sich auf dem gleichen Industriestandort im Herzen des Wallis, in Uvrier.

Die UTO arbeitet im Dienste der Bevölkerung zusammen mit den 36 Partner-Gemeinden um diverse Abfälle zu sammeln, entsorgen und verwerten. Direkt neben der UTO ist die Mülldeponie, ein Multi-Abfallsortierzentrum, welches für die Sammlung aller Arten von Abfällen aus Haushalt und Industrie vorgesehen ist. 

Valpellets produziert und vertreibt Holzpellets zum Heizen von privaten und öffentlichen Gebäuden. Valpellets nutzt die thermische und elektrische Wärme die von der UTO produziert wird, um das für die Produktion der Pellets notwendige Sägemehl oder Waldholz zu trocknen.

Programm


Die Besichtigung führt über drei Etappen und informiert den Besucher über die industrielle Ökologie.

- Begrüssung der Teilnehmer 
- Präsentation des Industriegebietes UTO im Konferenzsaal 
- Besuch der Müllverwertungsanlage – Diese stellt sich aus mehreren Sektoren zusammen, um das Aussortieren und das Recycling zu erleichtern 
- Besuch der UTO – Der Besucher entdeckt und versteht die wesentliche Rolle einer Abfallaufwertungsfabrik in der ökologischen Verwaltung des Kantons
- Besuch des Produktionszentrums der Holzpellets – Die Vorteile dieser Heizungsweise werden in den verschiedenen Etappen erklärt, die den Fertigungsprozess markieren

Reservierung

Besichtigung am 27. Oktober.

Die Besichtigung fängt um 14 Uhr in UTO an. (Reservierung erforderlich)

UTO
Routes des Berges 10
1958 Uvrier

Jetzt anmelden