Frei-/Hallenbäder

An heissen Sommertagen gibt es nichts Angenehmeres als die frische Brise in den Bergen zu geniessen oder sich in einem der öffentlichen Freibäder Abkühlung zu verschaffen. Mit ihren grosszügigen Liegewiesen, Schwimm- und Planschbecken sind sie beliebt bei Gross und Klein. Sprungtürme und Wasserrutschen ziehen die Aufmerksamkeit der Kinder und Jugendlichen besonders an. Wer gerne relaxt oder schwimmen geht, den zieht es auch in den kälteren Jahreszeiten ins Wasser, sei es in einem der öffentlichen Hallenbäder oder zum Entspannen in den Wellness- & Spa-Bereich.

Freibad Verbier
Verbier Verbier/Val de Bagnes Schweiz
Zum geheizten Freibad von Verbier gehören ein grosses Becken mit zwei Sprungbrettern (1 m und 3 m) sowie ein kleines Becken für Kinder und Nicht-schwimmer. Ein grosser grüner Park, Liegestühle, zwei Beachvolleyball-Felder, Pingpong-Tische, ein Mini-Planschbecken und ein Kiosk, bei dem man sich etwas Erfrischendes oder eine kleine Zwischenverpflegung kaufen kann, machen das Familienglück perfekt! Freibad Verbier
Verbier 11°
Verbier 11°

Freibad Verbier

Zum geheizten Freibad von Verbier gehören ein grosses Becken mit zwei Sprungbrettern (1 m und 3 m) sowie ein kleines Becken für Kinder und Nicht-schwimmer. Ein grosser grüner Park, Liegestühle, zwei Beachvolleyball-Felder, Pingpong-Tische, ein Mini-Planschbecken und ein Kiosk, bei dem man sich etwas Erfrischendes oder eine kleine Zwischenverpflegung kaufen kann, machen das Familienglück perfekt!

Sprungbrett/Sprungturm: 1m und 3m
Anderes: Spielplatz, Beachvolleyball, Buvette