Wanderungen

Im Wallis findet jeder Wanderer seinen Weg. Auf hohe Gipfel, durch duftende Lärchenwälder, entlang von Suonen, über Hängebrücken oder auf Säumerwegen und Weinpfaden. Über 8'000 km markierte Wanderwege warten darauf, entdeckt zu werden. Die unzähligen Höhen- und Rundwege führen durch saftige Bergwiesen, über rauschende Bergbäche, vorbei an tiefblauen Bergseen auf aussichtsreiche Gipfel. Unterwegs trifft man mit etwas Glück auf Murmeltiere, Gemsen oder Steinböcke.

Wanderweg zum 100jährigen Jubiläum
Crans-Montana Crans-Montana Schweiz
Auf diesem Wanderweg tauchen Sie tief in die 100jährige Geschichte von Crans-Montana ein. Es handelt sich um einen Wanderweg zur Erinnerung an unsere Vorfahren, die den Weg gebaut haben um die Almen zu versorgen und so das Überleben ihrer Familien zu gewährleisten. Die wichtigsten historischen Fakten des Ortes sind auf Tafeln aufgeführt. Besonderheiten bietet die Eichhörnchen-Wanderung im Norden der Genfer Klinik. In der Grotte zwischen Barzettes und Aminona erwartet Sie eine interessante Ausstellung von regionalem Gestein. Oberhalb der Grotte finden Sie einen schönen Aussichtspunkt auf das Rhonetal. Für Gestein- und Weinliebhaber gibt es die Möglichkeit in Aminona ein kleines Kristall- und Weinmuseum zu besuchen. Wanderweg zum 100jährigen Jubiläum
Crans-Montana 17°
Crans-Montana 17°

Wanderweg zum 100jährigen Jubiläum

Auf diesem Wanderweg tauchen Sie tief in die 100jährige Geschichte von Crans-Montana ein. Es handelt sich um einen Wanderweg zur Erinnerung an unsere Vorfahren, die den Weg gebaut haben um die Almen zu versorgen und so das Überleben ihrer Familien zu gewährleisten. Die wichtigsten historischen Fakten des Ortes sind auf Tafeln aufgeführt. Besonderheiten bietet die Eichhörnchen-Wanderung im Norden der Genfer Klinik. In der Grotte zwischen Barzettes und Aminona erwartet Sie eine interessante Ausstellung von regionalem Gestein. Oberhalb der Grotte finden Sie einen schönen Aussichtspunkt auf das Rhonetal. Für Gestein- und Weinliebhaber gibt es die Möglichkeit in Aminona ein kleines Kristall- und Weinmuseum zu besuchen.

Startort: Mehrere Startpunkte
Zielort: Aminona
Technik/Schwierigkeit: einfach
Anforderung Kondition: einfach
Distanz: 7.8 km
Steigungsmeter: +340 m, -275 m
Wanderzeit total: 2 Std. 20 Min.
Jahreszeit: April bis September
Verpflegung: Crans-Montana
Unterkunft: Crans-Montana