Wanderungen

Im Wallis findet jeder Wanderer seinen Weg. Auf hohe Gipfel, durch duftende Lärchenwälder, entlang von Suonen, über Hängebrücken oder auf Säumerwegen und Weinpfaden. Über 8'000 km markierte Wanderwege warten darauf, entdeckt zu werden. Die unzähligen Höhen- und Rundwege führen durch saftige Bergwiesen, über rauschende Bergbäche, vorbei an tiefblauen Bergseen auf aussichtsreiche Gipfel. Unterwegs trifft man mit etwas Glück auf Murmeltiere, Gemsen oder Steinböcke.

Tour du Val d'Anniviers: Sierre/Salgesch bis Chandolin oder St-Luc
Chandolin Val d'Anniviers Schweiz
Die Region von Sierre, Salgesch und Umgebung liegt am rechten Rhone-Ufer. Sierre ist überaus reich an sonnigen Tagen, was der Stadt den Namen «Sonnenstadt» verleiht. Vom Bahnhof bringt Sie der Bus auf die Val d'Anniviers Strasse. Nach einigen Haarnadelkurven und die Passage durch den Canyon des Tales, steigen Sie beim Busstop Pontis im Ort Fribougxe (1'001 Meter) aus. Nach einem eher steilen, einstündigen Marsch entdecken Sie ein kleines Paradies namens Soussillon (1'388 Meter). Der Aufstieg dauert noch ca. weitere 30 Minuten an, bevor Sie im Dorf Chandolin (1'979 Meter) ankommen. Durchqueren Sie Chandolin, danach die Orte La Tuelle und Lebing und Sie erreichen schliesslich St-Luc auf 1'655 Metern. Tour du Val d'Anniviers: Sierre/Salgesch bis Chandolin oder St-Luc
Chandolin
Chandolin

Tour du Val d'Anniviers: Sierre/Salgesch bis Chandolin oder St-Luc

Die Region von Sierre, Salgesch und Umgebung liegt am rechten Rhone-Ufer. Sierre ist überaus reich an sonnigen Tagen, was der Stadt den Namen «Sonnenstadt» verleiht.
Vom Bahnhof bringt Sie der Bus auf die Val d'Anniviers Strasse. Nach einigen Haarnadelkurven und die Passage durch den Canyon des Tales, steigen Sie beim Busstop Pontis im Ort Fribougxe (1'001 Meter) aus. Nach einem eher steilen, einstündigen Marsch entdecken Sie ein kleines Paradies namens Soussillon (1'388 Meter). Der Aufstieg dauert noch ca. weitere 30 Minuten an, bevor Sie im Dorf Chandolin (1'979 Meter) ankommen. Durchqueren Sie Chandolin, danach die Orte La Tuelle und Lebing und Sie erreichen schliesslich St-Luc auf 1'655 Metern.

Startort: Bus ab Bahnhof Siders bis Les Pontis
Zielort: Chandolin oder St-Luc
Technik/Schwierigkeit: mittel
Anforderung Kondition: mittel
Distanz: 8.2 km
Steigungsmeter: +999 m, -356 m
Wanderzeit total: 3 Stunden 55 Min.
Jahreszeit: Juni bis Oktober
Verpflegung: Siders, Les Pontis, Chandolin, St-Luc
Unterkunft: Siders, Chandolin, St-Luc