Wanderungen

Im Wallis findet jeder Wanderer seinen Weg. Auf hohe Gipfel, durch duftende Lärchenwälder, entlang von Suonen, über Hängebrücken oder auf Säumerwegen und Weinpfaden. Über 8'000 km markierte Wanderwege warten darauf, entdeckt zu werden. Die unzähligen Höhen- und Rundwege führen durch saftige Bergwiesen, über rauschende Bergbäche, vorbei an tiefblauen Bergseen auf aussichtsreiche Gipfel. Unterwegs trifft man mit etwas Glück auf Murmeltiere, Gemsen oder Steinböcke.

Rebweg - Weinlehrpfad
Sierre, Salgesch und Umgebung Sierre, Salgesch & Umgebung Schweiz
Der markierte und das ganze Jahr über bequem zugängliche Weinlehrpfad führt über Wege mit sehr geringem Verkehr, an Winzervierteln entlang, durchquert die Rebberge und das herausragende Naturschutzgebiet der Raspille-Schlucht. 80 Informations- und Lehrtafeln sind entlang dieser Strecke aufgestellt. Sie stellen die Besonderheiten der Landschaft, die Vielfalt der Rebsorten, die Techniken des Weinbaus und die Geschichte der Weinrebe heraus. Der Rebweg zwischen Siders und Salgesch verbindet die beiden Teile des Walliser Reb- und Weinmuseums, das auf Anfrage auch Führungen in deutscher, französischer und englischer Sprache anbietet. Rebweg - Weinlehrpfad
Sierre, Salgesch und Umgebung -1°
Sierre, Salgesch und Umgebung -1°

Rebweg - Weinlehrpfad

Der markierte und das ganze Jahr über bequem zugängliche Weinlehrpfad führt über Wege mit sehr geringem Verkehr, an Winzervierteln entlang, durchquert die Rebberge und das herausragende Naturschutzgebiet der Raspille-Schlucht.

80 Informations- und Lehrtafeln sind entlang dieser Strecke aufgestellt. Sie stellen die Besonderheiten der Landschaft, die Vielfalt der Rebsorten, die Techniken des Weinbaus und die Geschichte der Weinrebe heraus. Der Rebweg zwischen Siders und Salgesch verbindet die beiden Teile des Walliser Reb- und Weinmuseums, das auf Anfrage auch Führungen in deutscher, französischer und englischer Sprache anbietet.

Startort: Sierre, Château de Villa oder Salgesch, Zumofenhaus
Zielort: Salgesch, Zumofenhaus oder Sierre, Château de Villa
Technik/Schwierigkeit: leicht
Anforderung Kondition: leicht
Wanderzeit total: 2h30
Jahreszeit: Das ganze Jahr geöffnet