Wanderungen

Im Wallis findet jeder Wanderer seinen Weg. Auf hohe Gipfel, durch duftende Lärchenwälder, entlang von Suonen, über Hängebrücken oder auf Säumerwegen und Weinpfaden. Über 8'000 km markierte Wanderwege warten darauf, entdeckt zu werden. Die unzähligen Höhen- und Rundwege führen durch saftige Bergwiesen, über rauschende Bergbäche, vorbei an tiefblauen Bergseen auf aussichtsreiche Gipfel. Unterwegs trifft man mit etwas Glück auf Murmeltiere, Gemsen oder Steinböcke.

Gommer Höhenweg
Obergoms Goms Schweiz
Der Gommer Höhenweg befindet sich zwischen Oberwald und Bellwald, entlang der Sonnenseite des Hochtals Goms. Er führt durch eine faszinierende Landschaft mit vielen Wiesen- und Waldpfaden, duftenden Wäldern und gewährt eine wunderbare Aussicht auf mehrere Viertausender. Der Höhenweg ist gut erschlossen und von allen Obergommer Dörfern erreichbar. Dank der Matterhorn Gotthard Bahn, welche bei jeder Ortschaft Halt macht, sind abwechslungsreiche Tourenvarianten möglich. Gommer Höhenweg
Obergoms
Obergoms

Gommer Höhenweg

Der Gommer Höhenweg befindet sich zwischen Oberwald und Bellwald, entlang der Sonnenseite des Hochtals Goms. Er führt durch eine faszinierende Landschaft mit vielen Wiesen- und Waldpfaden, duftenden Wäldern und gewährt eine wunderbare Aussicht auf mehrere Viertausender. Der Höhenweg ist gut erschlossen und von allen Obergommer Dörfern erreichbar. Dank der Matterhorn Gotthard Bahn, welche bei jeder Ortschaft Halt macht, sind abwechslungsreiche Tourenvarianten möglich.

Startort: Oberwald
Zielort: Bellwald
Erreichbarkeit Startort: Mattherhorn Gotthrd Bahn
Rückreise: Seilbahn Fürgangen
Technik/Schwierigkeit: mittel
Anforderung Kondition: mittel
Distanz: 27.8km
Steigungsmeter: + 1'686m/ - 1426m
Wanderzeit total: 9 h 20 Min.
Jahreszeit: Juni bis Oktober
Verpflegung: Walibach-Hütte
Unterkunft: Oberwald, Obergesteln, Ulrichen, Geschinen-Münster, Reckingen, Gluringen, Ritzingen, Biel, Selkingen, Blitzingen, Niederwald und Bellwald