Wanderungen

Im Wallis findet jeder Wanderer seinen Weg. Auf hohe Gipfel, durch duftende Lärchenwälder, entlang von Suonen, über Hängebrücken oder auf Säumerwegen und Weinpfaden. Über 8'000 km markierte Wanderwege warten darauf, entdeckt zu werden. Die unzähligen Höhen- und Rundwege führen durch saftige Bergwiesen, über rauschende Bergbäche, vorbei an tiefblauen Bergseen auf aussichtsreiche Gipfel. Unterwegs trifft man mit etwas Glück auf Murmeltiere, Gemsen oder Steinböcke.

Gletscherweg Aletsch
Bettmeralp Aletsch Arena Schweiz
Von der Gondelbahn Bergstation Bettmerhorn führt dieser herrliche Bergweg zuerst leicht absteigend, dann in einigen grossen Richtungsäderungen über Steintreppen in die Rote Chumma. Weiter geht es auf einem breiten Felsweg Richtung Märjelensee, von wo aus Sie auf dem Tälligrat, oder durch den beleuchteten Tälligrattunnel, zur Fiescheralp gelangen. Gletscherweg Aletsch
Bettmeralp
Bettmeralp

Gletscherweg Aletsch

Von der Gondelbahn Bergstation Bettmerhorn führt dieser herrliche Bergweg zuerst leicht absteigend, dann in einigen grossen Richtungsäderungen über Steintreppen in die Rote Chumma. Weiter geht es auf einem breiten Felsweg Richtung Märjelensee, von wo aus Sie auf dem Tälligrat, oder durch den beleuchteten Tälligrattunnel, zur Fiescheralp gelangen.

Startort: Bettmerhorn, Bergstation der Seilbahn
Zielort: Bettmeralp
Erreichbarkeit Startort: Mit der Matterhorn Gotthard Bahn von Visp nach Betten Talstation dann Seilbahn nach Bettmeralp und Gondelbahn Bettmerhorn von Bettmeralp
Rückreise: Mit der Seilbahn von Bettmeralp zu Betten Talstation und mit der Matterhorn Gotthard Bahn nach Visp.
Technik/Schwierigkeit: mittel/schwer
Anforderung Kondition: mittel
Distanz: 13,9 km
Steigungsmeter: :+101 m, -824 m
Wanderzeit total: 4h 15
Jahreszeit: Juli bis Oktober
Verpflegung: Ja
Unterkunft: Ja