Wanderungen

Im Wallis findet jeder Wanderer seinen Weg. Auf hohe Gipfel, durch duftende Lärchenwälder, entlang von Suonen, über Hängebrücken oder auf Säumerwegen und Weinpfaden. Über 8'000 km markierte Wanderwege warten darauf, entdeckt zu werden. Die unzähligen Höhen- und Rundwege führen durch saftige Bergwiesen, über rauschende Bergbäche, vorbei an tiefblauen Bergseen auf aussichtsreiche Gipfel. Unterwegs trifft man mit etwas Glück auf Murmeltiere, Gemsen oder Steinböcke.

Felskinn – Britannia – Plattjen
Saas-Fee Saas-Fee/Saastal Schweiz
Es erwartet Sie eine eindrückliche Höhenwanderung inmitten einer faszinierenden Gletscherwelt. Die Felskinnbahn führt Sie von Saas-Fee nach Felskinn auf 2'991 Höhenmeter. Von hier verläuft die alpine Route über den Fee- und Chessjengletscher bis zur Britanniahütte. Durch die hohe Lage auf 3'030 Metern, ist es möglich einen herrlichen Blick über den Mattmarksee und das Mattmarkgebiet zu geniessen. Über den Chessjengletscher steigt man zum Heidefriedhof auf 2'734 Meter hinunter. Von hier führt Sie der gut markierte Weg zur Bergstation der Plattjenbahn. Am Schluss der Wanderung bringt Sie die Gondelbahn zurück nach Saas-Fee. Felskinn – Britannia – Plattjen
Saas-Fee 13°
Saas-Fee 13°

Felskinn – Britannia – Plattjen

Es erwartet Sie eine eindrückliche Höhenwanderung inmitten einer faszinierenden Gletscherwelt. Die Felskinnbahn führt Sie von Saas-Fee nach Felskinn auf 2'991 Höhenmeter. Von hier verläuft die alpine Route über den Fee- und Chessjengletscher bis zur Britanniahütte. Durch die hohe Lage auf 3'030 Metern, ist es möglich einen herrlichen Blick über den Mattmarksee und das Mattmarkgebiet zu geniessen. Über den Chessjengletscher steigt man zum Heidefriedhof auf 2'734 Meter hinunter. Von hier führt Sie der gut markierte Weg zur Bergstation der Plattjenbahn. Am Schluss der Wanderung bringt Sie die Gondelbahn zurück nach Saas-Fee.

Startort: Felskinn
Zielort: Bergstation Plattjen
Erreichbarkeit Startort: Seilbahn Felskinn oder Alpin Express
Rückreise: Gondelbahn Plattjen
Technik/Schwierigkeit: anspruchsvoll
Anforderung Kondition: schwierig
Distanz: 6.2 km
Steigungsmeter: +180 m, -597 m
Wanderzeit total: 1 Std. 55 Min.
Jahreszeit: Juni bis September
Verpflegung: Britannia Hütte, Bergrestaurant Plattjen
Unterkunft: Britannia Hütte, Bergrestaurant Plattjen