Touren

Im Wallis sind die Möglichkeiten für Bergwanderungen unbegrenzt und ermöglichen es jedermann, die passende Route zu finden. Anspruchsvolle Steigungen, schmale Gräte, imposante Schluchten und historische Pässe : Unabhängig vom Weg – das Panorama ist unbeschreiblich schön. Im Herzen dieses alpinen Naturparadies rückt der Alltag in die Ferne! Mit etwas Glück kreuzen Sie den Weg von Steinböcken, Gämsen oder Sie werden von einem königlichen Adler begleitet. Lassen Sie sich im Land der 4000er vom Charme von ausgiebigen und gar mehrtätigen Wandertouren verzaubern.

Monte Rosa Tour
Zermatt Zermatt Matterhorn Schweiz
Auf Höhenwegen – der bekannteste unter ihnen ist der Europaweg – führt die Tour vorbei an zahlreichen Viertausendern rund um das Monte Rosa- und das Mischabel-Massiv, den höchsten Bergketten der Schweiz.
 Die Tour Monte Rosa ist körperlich recht anspruchsvoll. Für jene, die es ab und zu gemütlich nehmen, besteht häufig auch das Angebot an Bussen und Seilbahnen. Ein Knackpunkt stellt immer wieder die Überquerung des Theodulgletschers dar, dem einzigen Alpinwanderweg entlang der Route. Monte Rosa Tour
Zermatt
Zermatt

Monte Rosa Tour

Auf Höhenwegen – der bekannteste unter ihnen ist der Europaweg – führt die Tour vorbei an zahlreichen Viertausendern rund um das Monte Rosa- und das Mischabel-Massiv, den höchsten Bergketten der Schweiz.
 Die Tour Monte Rosa ist körperlich recht anspruchsvoll. Für jene, die es ab und zu gemütlich nehmen, besteht häufig auch das Angebot an Bussen und Seilbahnen. Ein Knackpunkt stellt immer wieder die Überquerung des Theodulgletschers dar, dem einzigen Alpinwanderweg entlang der Route.

Schwierigkeit: sehr schwer
Wandertage: 9-11