Traumabfahrten

Die Walliser Traumabfahrten bieten den Skifahrern schier endloses Vergnügen. Bis zu 17 Kilometer lang sind die Abfahrten – nonstop, ohne je einen Skilift zu benutzen. Es braucht etwas Kondition. Vor allem aber viel Freude am Fahren. Schon geht es los, über die schönsten Pisten. Von den hohen Gipfeln bis tief hinunter ins Tal. Mit herrlichen Carvingstrecken, anspruchsvollen Steilhängen und rasanten Schussfahrten. Das einzige, was die Skifahrer zum Anhalten bringt, sind die vielen schönen Skihütten neben den Pisten.

Lona Piste, 4.3 km
Grimentz Val d'Anniviers Schweiz
Die Lona-Piste stellt für Skifahrer die grösste Herausforderung im gesamten Val d’Anniviers dar. Die Piste bietet eine gute Mischung aus gemütlichen sowie steilen und schnellen Abschnitten. Die Piste startet beim Fusse des Becs de Bosson und endet in der Nähe des Dorfes Grimentz. Breite Spuren sowie wunderschöne und abwechslungsreiche Abschnitte zaubern jedem ein Lächeln ins Gesicht. Lona Piste, 4.3 km
Grimentz -6°
Grimentz -6°

Lona Piste, 4.3 km

Die Lona-Piste stellt für Skifahrer die grösste Herausforderung im gesamten Val d’Anniviers dar. Die Piste bietet eine gute Mischung aus gemütlichen sowie steilen und schnellen Abschnitten. Die Piste startet beim Fusse des Becs de Bosson und endet in der Nähe des Dorfes Grimentz. Breite Spuren sowie wunderschöne und abwechslungsreiche Abschnitte zaubern jedem ein Lächeln ins Gesicht.

Länge: 4.3 km
Startpunkt: Bergstation Sessellift Becs de Bosson / Skilift Lona 2 (2920m)
Endpunkt: Talstation Gondelbahn Bendolla in Grimentz (1600m)