Schneeschuhlaufen

Mit Schneeschuhen ist kein Weg zu weit. Sanft tragen sie den Läufer über die dicke Schneedecke. Die Technik des Schneeschuhlaufens erfordert fast keine Vorkenntnisse. Wer laufen kann, kann auch Schneeschuhlaufen. Und kommt damit in den Genuss von einzigartigen Touren in unberührter Winterlandschaft. Auf wunderschönen Trails geht es durch Wälder und über weite Schneefelder, vorbei an eindrücklichen Viertausendern. Von der sportlichen Tour bis zur gemütlichen Wanderung – alles ist möglich. Wer einmal losläuft, will immer wieder seine Spuren im Schnee hinterlassen.

Wald von Etablons
La Tzoumaz Verbier/Val de Bagnes Schweiz
Wanderung für Fortgeschrittene im Wald wo gute Beobachter mit etwas Glück wilde Tiere beobachten können. Route für Fortgeschrittene, mittlere Schwierigkeit. Start beim Tunnel des Portes. Der Strasse entlang bis zum Waldhaus. Bei der Kreuzung, Aufstieg zur Sesselbahn Taillays. Absteigend auf der Strasse zum Croix de Coeur, dann den Wald von Etablons durchquerend zurück zum Wasserrad ( Place de Marteau ) und dann zur Station. Variante; Möglichkeit über die Piste 1: Bisse de Saxon um zur Station zurückzukehren. Wald von Etablons
La Tzoumaz
La Tzoumaz

Wald von Etablons

Wanderung für Fortgeschrittene im Wald wo gute Beobachter mit etwas Glück wilde Tiere beobachten können. Route für Fortgeschrittene, mittlere Schwierigkeit. Start beim Tunnel des Portes. Der Strasse entlang bis zum Waldhaus. Bei der Kreuzung, Aufstieg zur Sesselbahn Taillays. Absteigend auf der Strasse zum Croix de Coeur, dann den Wald von Etablons durchquerend zurück zum Wasserrad ( Place de Marteau ) und dann zur Station. Variante; Möglichkeit über die Piste 1: Bisse de Saxon um zur Station zurückzukehren.

Startorte: Tunnel des Portes
Zielort: Wasserrad ( Place de Marteau )
Anforderung Kondition: mittel
Wanderzeit total: 2 Std.