Kinderschneeländer

Die Walliser Kinderschneeländer sind wahre Winterspielplätze für Kinder jeden Alters, in denen Sie sich im Schnee austoben und erste Schneesporterfahrungen sammeln können. Die Skischulen warten mit Aktivitäten wie Snowtubing, Schneekarussell und weiteren Animationen um das Skifahren spielerisch zu erlernen. Pisten mit sanfter Neigung, Zauberteppiche oder Kinderskilifte – die Infrastruktur ermöglicht das Erlernen in absoluter Sicherheit. Mit der Hilfe von erfahrenen Kinderskilehrern fällt dies noch leichter und die Kids sind bestens vorbereitet, die Pisten der zahlreichen Walliser Skigebiete zu bezwingen.

Wolli Anfängerpark
Zermatt Zermatt Matterhorn Schweiz
Für kleine und grosse Schneehasen: Im Wolli-Anfängerpark beim Leisee auf Sunnegga lässt es sich gut üben. Der Park ist für Kinder jeden Alters geeignet und leicht zu erreichen mit dem selbstbedienbaren Leisee-Shuttle (Zubringerbahn). An sonniger und windgeschützter Lage sorgen drei Zauberteppiche (Förderbänder), zwei Cord-Lifte (Anfängerlifte) sowie diverse Spielgeräte für Abwechslung und Freude am Schneesport. Wolli Anfängerpark
Zermatt -4°
Zermatt -4°

Wolli Anfängerpark

Für kleine und grosse Schneehasen: Im Wolli-Anfängerpark beim Leisee auf Sunnegga lässt es sich gut üben. Der Park ist für Kinder jeden Alters geeignet und leicht zu erreichen mit dem selbstbedienbaren Leisee-Shuttle (Zubringerbahn). An sonniger und windgeschützter Lage sorgen drei Zauberteppiche (Förderbänder), zwei Cord-Lifte (Anfängerlifte) sowie diverse Spielgeräte für Abwechslung und Freude am Schneesport.

Standort im Skigebiet: Am Leisee auf der Sunnegga
Erreichbarkeit: Bergbahnen
Infrastrukturen: Zauberteppich/Förderband, Pinocchio-Lift/Anfängerlift, Schneekarussell, Parcours
Fläche: 7000 m2
Mindestalter: 0 Jahre
Betreuung Kinderskilehrer: Ja
Restaurant mit Blick auf Kinderschneeland: Nein