Kinderschneeländer

Die Walliser Kinderschneeländer sind wahre Winterspielplätze für Kinder jeden Alters, in denen Sie sich im Schnee austoben und erste Schneesporterfahrungen sammeln können. Die Skischulen warten mit Aktivitäten wie Snowtubing, Schneekarussell und weiteren Animationen um das Skifahren spielerisch zu erlernen. Pisten mit sanfter Neigung, Zauberteppiche oder Kinderskilifte – die Infrastruktur ermöglicht das Erlernen in absoluter Sicherheit. Mit der Hilfe von erfahrenen Kinderskilehrern fällt dies noch leichter und die Kids sind bestens vorbereitet, die Pisten der zahlreichen Walliser Skigebiete zu bezwingen.

Tracouet
Nendaz Nendaz Schweiz
Der Anfängerpark befindet sich bei dem im Winter gefrorenen Tracouet-See, in der Nähe der Bergstation der gleichnamigen Gondelbahn und bietet einen unvergleichbaren Spielraum. Dort können die Kinder, in Belgeitung von ihren Eltern oder ihrem Skilehrer, in aller Sicherheit ihre ersten Erfahrungen mit dem Schnee erleben. Spezialisierte Skischulen und angepasste Anlagen sorgen dafür, dass die Kinder mit Freude Sifahren lernen. Tracouet
Nendaz
Nendaz

Tracouet

Der Anfängerpark befindet sich bei dem im Winter gefrorenen Tracouet-See, in der Nähe der Bergstation der gleichnamigen Gondelbahn und bietet einen unvergleichbaren Spielraum. Dort können die Kinder, in Belgeitung von ihren Eltern oder ihrem Skilehrer, in aller Sicherheit ihre ersten Erfahrungen mit dem Schnee erleben.
Spezialisierte Skischulen und angepasste Anlagen sorgen dafür, dass die Kinder mit Freude Sifahren lernen.

Standort im Skigebiet: Lac de Tracouet (2200m)
Erreichbarkeit: Bergbahnen
Infrastruktur: Zauberteppich/Förderband, Pinocchio-Lift/Anfängerlift, Schneekarussell, Snowtubing
Fläche: 2000 m2
Mindestalter: 0 Jahre
Betreuung Kinderskilehrer: Ja
Restaurant mit Blick auf Kinderschneeland: Ja, Bar du lac