Naturparks

In den Walliser Naturparks gibt es unendlich viel zu entdecken: abwechslungsreiche Landschaften, vielseitige Lebensräume und kulturelle Besonderheiten. Dazu eine unglaubliche Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Die Natur weiht die Besucher in ihre einzigartigen Geheimnisse ein und zeigt sich von ihrer schönsten Seite. Zahlreiche Wanderwege führen durch die weitläufigen, wilden und wunderschönen Naturparks. Ein Traum für alle Naturfreunde, Beobachter und Geniesser.

4 Erlebnisse
Das Naturschutzgebiet im Haut Val de Bagnes
Verbier Verbier/Val de Bagnes Schweiz
Das Haut Val de Bagnes, das zweitgrösste Naturschutzgebiet der Schweiz, steht seit 1968 unter Schutz. Halten Sie unterwegs Ausschau nach Steinböcken, Gämsen und Murmeltieren und achten Sie auf die reiche alpine Flora des Schutzgebiets! Das Naturschutzgebiet im Haut Val de Bagnes
Verbier 10°
Verbier 10°

Das Naturschutzgebiet im Haut Val de Bagnes

Das Haut Val de Bagnes, das zweitgrösste Naturschutzgebiet der Schweiz, steht seit 1968 unter Schutz. Halten Sie unterwegs Ausschau nach Steinböcken, Gämsen und Murmeltieren und achten Sie auf die reiche alpine Flora des Schutzgebiets!

Lage: Haut Val de Bagnes
Anreise: Mit dem Auto oder dem öffentlichen Verkehr bis zur Staumauer