Gletscher

Die urtümlichen Walliser Gletscher sind ein einzigartiges Naturschauspiel. Sie gehören darum auch zum UNESCO-Weltnaturerbe. Die riesigen Eismassen sind ein genauso eindrückliches wie lehrreiches Wunder der Natur. Tiefe und gefährliche Eisspalten, riesige Moränen und wilde Gletscherbäche zeugen von der unglaublichen Kraft der Eismassen. Eine unvergleichliche Welt, die es unbedingt zu entdecken gilt: zahlreiche Wanderungen, Touren und Führungen bieten wunderschöne Ausblicke auf die Gletscher – und Einblicke in ihre eisige Geheminisse.

Langgletscher
Lötschental Lötschental Schweiz
Das Gletschervorfeld des Langgletschers ist sehr leicht erreichbar und von der UNESCO ausgezeichnet. Der Themenpfad «Sehen & verstehen» gibt Aufschluss zu Klima und Gletscherlandschaft, die sich im Laufe der Zeit unter dem Einfluss von Natur und Mensch verändern. Entlang von insgesamt 23 Stationen präsentiert der Weg die eindrucksvolle Hochgebirgslandschaft des Langgletschers. Die Wegführung ermöglicht drei Varianten des Rundganges: 1) Stationen 1 – 23, Länge 13 Kilometer, Höhenunterschied 713 Meter, Dauer 4 Stunden 45 Minuten. Auch geeignet als 2-Tagestour 2) Stationen 1 – 14 und 19 – 23, Länge 10.4 Kilometer, Höhenunterschied 460 Meter, Dauer 3 Stunden 30 Minuten 3) Stationen 1 – 14, Länge 8.4 Kilometer, Höhenunterschied 300 Meter, Dauer 2 Stunden 45 Minuten Langgletscher
Lötschental -2°
Lötschental -2°

Langgletscher

Das Gletschervorfeld des Langgletschers ist sehr leicht erreichbar und von der UNESCO ausgezeichnet. Der Themenpfad «Sehen & verstehen» gibt Aufschluss zu Klima und Gletscherlandschaft, die sich im Laufe der Zeit unter dem Einfluss von Natur und Mensch verändern. Entlang von insgesamt 23 Stationen präsentiert der Weg die eindrucksvolle Hochgebirgslandschaft des Langgletschers. Die Wegführung ermöglicht drei Varianten des Rundganges:
1) Stationen 1 – 23, Länge 13 Kilometer, Höhenunterschied 713 Meter, Dauer 4 Stunden 45 Minuten. Auch geeignet als 2-Tagestour
2) Stationen 1 – 14 und 19 – 23, Länge 10.4 Kilometer, Höhenunterschied 460 Meter, Dauer 3 Stunden 30 Minuten
3) Stationen 1 – 14, Länge 8.4 Kilometer, Höhenunterschied 300 Meter, Dauer 2 Stunden 45 Minuten

Höhe: 2077 - 3890 m ü. M.
Länge: 6.5 km