Gletscher

Die urtümlichen Walliser Gletscher sind ein einzigartiges Naturschauspiel. Sie gehören darum auch zum UNESCO-Weltnaturerbe. Die riesigen Eismassen sind ein genauso eindrückliches wie lehrreiches Wunder der Natur. Tiefe und gefährliche Eisspalten, riesige Moränen und wilde Gletscherbäche zeugen von der unglaublichen Kraft der Eismassen. Eine unvergleichliche Welt, die es unbedingt zu entdecken gilt: zahlreiche Wanderungen, Touren und Führungen bieten wunderschöne Ausblicke auf die Gletscher – und Einblicke in ihre eisige Geheminisse.

Baltschiedergletscher
Sonnige Halden am Lötschberg Weitere Orte Schweiz
Der Baltschiedergletscher besteht aus zwei unabhängigen Teilbereiche zerfallener Gletscher nördlich von Visp im Talschluss des Baltschiedertals. Der imposante Äussere Baltschiedergletscher ist eingebettet zwischen dem Bietschhorn, Aelwer Rigg, Breitlauihorn & Jägihorn. Sie erreichen Ihn von der Bietschhornhütte aus dem Lötschental via Baltschiederjoch, Bietschhorn, Endpunkt Baltschiederklause. Es erwartet Sie eine fantastische Aussicht in Richtung Süden; die Mischabelgruppe, das wilde Baltschiedertal & das Bietschhorn. Baltschiedergletscher
Sonnige Halden am Lötschberg 13°
Sonnige Halden am Lötschberg 13°

Baltschiedergletscher

Der Baltschiedergletscher besteht aus zwei unabhängigen Teilbereiche zerfallener Gletscher nördlich von Visp im Talschluss des Baltschiedertals. Der imposante Äussere Baltschiedergletscher ist eingebettet zwischen dem Bietschhorn, Aelwer Rigg, Breitlauihorn & Jägihorn. Sie erreichen Ihn von der Bietschhornhütte aus dem Lötschental via Baltschiederjoch, Bietschhorn, Endpunkt Baltschiederklause. Es erwartet Sie eine fantastische Aussicht in Richtung Süden; die Mischabelgruppe, das wilde Baltschiedertal & das Bietschhorn.

Höhe : 2800-3300
Länge : ca. 2 km