Geologische Stätten

Im Wallis finden sich einige der eindrucksvollsten Schluchten, Höhlen und Grotten der Alpen. Ob über Hängebrücken, in Stollen oder auf Booten, das Erkunden der dunklen Grotten und tiefen Schluchten ist absolut spektakulär. Ein Hauch Mystik verzaubert diese einzigartige Wunderwelt, welche die Natur in Jahrmillionen geschaffen hat. Nicht nur die Schluchten und Grotten selbst, sondern auch die Geschichten ihrer Entdeckung und Erschliessung sind spektakulär. Seit jeher üben sie auf die Menschen eine unglaubliche Faszination aus.

Zentrum für Höhlenforschung
Chamoson - Saint-Pierre-de-Clages Weitere Orte Schweiz
Das Zentrum für Höhlenforschung liegt in Grugnay, unweit der grössten Walliser Grotte (Grotte du Poteux in Saillon) und der Höhlen des Sanetschpasses. Es bietet einen didaktischen Zugang zum Thema unterirdische Höhlen und beschäftigt sich mit unterirdischem Wasser, der Entstehung von Grotten und Stalagmiten, sowie der technischen Ausrüstung und Rettungsmassnahmen. Der Zentrumsbesuch spielt sich in einem nachgebauten Stollen ab und wird durch eine Tonbildschau abgerundet. Zentrum für Höhlenforschung
Chamoson - Saint-Pierre-de-Clages
Chamoson - Saint-Pierre-de-Clages

Zentrum für Höhlenforschung

Das Zentrum für Höhlenforschung liegt in Grugnay, unweit der grössten Walliser Grotte (Grotte du Poteux in Saillon) und der Höhlen des Sanetschpasses. Es bietet einen didaktischen Zugang zum Thema unterirdische Höhlen und beschäftigt sich mit unterirdischem Wasser, der Entstehung von Grotten und Stalagmiten, sowie der technischen Ausrüstung und Rettungsmassnahmen. Der Zentrumsbesuch spielt sich in einem nachgebauten Stollen ab und wird durch eine Tonbildschau abgerundet.

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Sonntag von 14.00 bis 18.00 Uhr