Geologische Stätten

Im Wallis finden sich einige der eindrucksvollsten Schluchten, Höhlen und Grotten der Alpen. Ob über Hängebrücken, in Stollen oder auf Booten, das Erkunden der dunklen Grotten und tiefen Schluchten ist absolut spektakulär. Ein Hauch Mystik verzaubert diese einzigartige Wunderwelt, welche die Natur in Jahrmillionen geschaffen hat. Nicht nur die Schluchten und Grotten selbst, sondern auch die Geschichten ihrer Entdeckung und Erschliessung sind spektakulär. Seit jeher üben sie auf die Menschen eine unglaubliche Faszination aus.

Twingi-Schlucht
Binn Goms Schweiz
Der Weg durch die Twingi war früher im Winter oft lebensgefährlich. Bis zum Bau des Tunnels zwischen Ausserbinn und Binn (1965) war das autarke Tal im Winter über Wochen von der Aussenwelt abgeschnitten. Heute bietet der alte Weg Velofahrern und Fussgängern ein spektakuläres Landschaftserlebnis. Mit seinen Tunnels, den Stütz- und Begrenzungsmauern stellt er ein eindrückliches Baudenkmal aus einer anderen Zeit dar. Twingi-Schlucht
Binn
Binn

Twingi-Schlucht

Der Weg durch die Twingi war früher im Winter oft lebensgefährlich. Bis zum Bau des Tunnels zwischen Ausserbinn und Binn (1965) war das autarke Tal im Winter über Wochen von der Aussenwelt abgeschnitten. Heute bietet der alte Weg Velofahrern und Fussgängern ein spektakuläres Landschaftserlebnis. Mit seinen Tunnels, den Stütz- und Begrenzungsmauern stellt er ein eindrückliches Baudenkmal aus einer anderen Zeit dar.

Saison:
Ganzjährig