Geologische Stätten

Im Wallis finden sich einige der eindrucksvollsten Schluchten, Höhlen und Grotten der Alpen. Ob über Hängebrücken, in Stollen oder auf Booten, das Erkunden der dunklen Grotten und tiefen Schluchten ist absolut spektakulär. Ein Hauch Mystik verzaubert diese einzigartige Wunderwelt, welche die Natur in Jahrmillionen geschaffen hat. Nicht nur die Schluchten und Grotten selbst, sondern auch die Geschichten ihrer Entdeckung und Erschliessung sind spektakulär. Seit jeher üben sie auf die Menschen eine unglaubliche Faszination aus.

Goldmine
Simplon Pass Brig-Simplon Schweiz
Im Grenzdorf Gondo waren vor etwas mehr als 100 Jahren bis zu 500 Arbeiter in den Goldminen beschäftigt. Bei einer Führung erfahren die Besucher mehr über die Geschichte und lassen sich vom gelben Edelmetall faszinieren. Fäustel und Meissel warten auf die Entdecker um sich selber ein Stück des begehrten Erzes zu schlagen. An den Goldmühlen vorbei führt der Rückweg zurück zum Goldminenmuseum in Gondo. Goldmine
Simplon Pass -3°
Simplon Pass -3°

Goldmine

Im Grenzdorf Gondo waren vor etwas mehr als 100 Jahren bis zu 500 Arbeiter in den Goldminen beschäftigt. Bei einer Führung erfahren die Besucher mehr über die Geschichte und lassen sich vom gelben Edelmetall faszinieren. Fäustel und Meissel warten auf die Entdecker um sich selber ein Stück des begehrten Erzes zu schlagen. An den Goldmühlen vorbei führt der Rückweg zurück zum Goldminenmuseum in Gondo.

Saison:
Mai - Oktober