Geologische Stätten

Im Wallis finden sich einige der eindrucksvollsten Schluchten, Höhlen und Grotten der Alpen. Ob über Hängebrücken, in Stollen oder auf Booten, das Erkunden der dunklen Grotten und tiefen Schluchten ist absolut spektakulär. Ein Hauch Mystik verzaubert diese einzigartige Wunderwelt, welche die Natur in Jahrmillionen geschaffen hat. Nicht nur die Schluchten und Grotten selbst, sondern auch die Geschichten ihrer Entdeckung und Erschliessung sind spektakulär. Seit jeher üben sie auf die Menschen eine unglaubliche Faszination aus.

Dalaschlucht – Thermalquellen-Steg
Leukerbad Leukerbad & Umgebung Schweiz
Weniger als einen Kilometer vom Dorfplatz befindet sich der Thermalquellen-Steg durch die Dalaschlucht von Leukerbad. Er ist fast 600 Meter lang und vier Meter über dem Flussbett gebaut. Die Kraft des Wassers ist zum Greifen nah und braune Roststreifen an den Felswänden zeigen den Eisengehalt des Thermalwassers an. Entlang an bemoosten Felswänden gelangt man über eine 21 Meter lange Hängebrücke bis hin zu einem 35 Meter hohen Wasserfall. Auf dem Rückweg umgeht man die Schlucht am nördlichen oder südlichen Hang, um wieder zur Heilbadbrücke zu gelangen. Dalaschlucht – Thermalquellen-Steg
Leukerbad -1°
Leukerbad -1°

Dalaschlucht – Thermalquellen-Steg

Weniger als einen Kilometer vom Dorfplatz befindet sich der Thermalquellen-Steg durch die Dalaschlucht von Leukerbad. Er ist fast 600 Meter lang und vier Meter über dem Flussbett gebaut. Die Kraft des Wassers ist zum Greifen nah und braune Roststreifen an den Felswänden zeigen den Eisengehalt des Thermalwassers an. Entlang an bemoosten Felswänden gelangt man über eine 21 Meter lange Hängebrücke bis hin zu einem 35 Meter hohen Wasserfall. Auf dem Rückweg umgeht man die Schlucht am nördlichen oder südlichen Hang, um wieder zur Heilbadbrücke zu gelangen.

Saison:
Juni - Oktober