Betriebsbesichtigung

An den Betriebsbesichtigungen bieten die Walliser Unternehmen spannende Einblicke in ihre Tätigkeit. Von den Rohmaterialien bis zur Distribution der Endprodukte wird bei der Begehung des Firmengeländes der ganze Produktionsprozess erläutert und erklärt. Eine spannende Erfahrung, die das Wallis von seiner sehr innovativen und fortschittlichen Seite zeigt.

Kraftwerk Bieudron
Nendaz Nendaz Schweiz
Das Kraftwerk Bieudron gehört zur Anlage von Cleuson-Dixence. Es wurde von 1993 bis 1998 gemeinsam von Grande Dixence SA und EOS erbaut, um die Produktionskapazität des Kraftwerkkomplexes Grande Dixence zu erhöhen. Kosten: 1,3 Milliarden Franken. Das Kraftwerk Bieudron hält für sich allein drei Weltrekorde: die Fallhöhe (1883 m), die Leistung pro Pelton-Turbine (3 x 423 MW) und die Leistung pro Pol der Wechselstromgeneratoren (35,7 MVA). Kraftwerk Bieudron
Nendaz 11°
Nendaz 11°

Kraftwerk Bieudron

Das Kraftwerk Bieudron gehört zur Anlage von Cleuson-Dixence. Es wurde von 1993 bis 1998 gemeinsam von Grande Dixence SA und EOS erbaut, um die Produktionskapazität des Kraftwerkkomplexes Grande Dixence zu erhöhen. Kosten: 1,3 Milliarden Franken. Das Kraftwerk Bieudron hält für sich allein drei Weltrekorde: die Fallhöhe (1883 m), die Leistung pro Pelton-Turbine (3 x 423 MW) und die Leistung pro Pol der Wechselstromgeneratoren (35,7 MVA).

Besichtigung (1.30 Std) auf Anfrage