Seilparks

Ganz oben ist es am schönsten: Die Seilparks bieten spannende und abwechslungsreiche Parcours für alle Alters- und Stärkeklassen. Eingebettet in die wunderschöne Landschaft garantieren die Seilparks jede Menge Spass und Action. Unterwegs treffen die Kletterer auf knifflige Balanceakte, rasante Seilbahnfahrten und anspruchsvolle Hindernisse. Und sollte mal einer aus der Balance kommen, dann macht das gar nichts. Die Kletterer sind auf den Parcours jederzeit bestens abgesichert.

Acrobranche
Champéry Portes du Soleil Schweiz
Der Abenteuerpark «Accrobranche du Dahu» in den Bäumen von Champéry wird Sie überraschen: Drahtseile, Hängebrücken, Tarzan-Lianen und Kletternetze warten nur darauf entdeckt zu werden! Mit seinen unterschiedlichen Baumpfaden, ermöglicht der Park Unterhaltung für Gross und Klein. Neben leichten Routen, die extra für Kinder konzipiert wurden, gibt es auch schwierige Pfade für wagemutige Kletterer. Die beste Route des Parks ist die «Tyro» Route, wo Sie verschiedene Posten mit acht schwindelerregenden Drahtseilverbindungen (die längste ist 180 Meter lang) erforschen können. Acrobranche
Champéry
Champéry

Acrobranche

Der Abenteuerpark «Accrobranche du Dahu» in den Bäumen von Champéry wird Sie überraschen: Drahtseile, Hängebrücken, Tarzan-Lianen und Kletternetze warten nur darauf entdeckt zu werden! Mit seinen unterschiedlichen Baumpfaden, ermöglicht der Park Unterhaltung für Gross und Klein. Neben leichten Routen, die extra für Kinder konzipiert wurden, gibt es auch schwierige Pfade für wagemutige Kletterer. Die beste Route des Parks ist die «Tyro» Route, wo Sie verschiedene Posten mit acht schwindelerregenden Drahtseilverbindungen (die längste ist 180 Meter lang) erforschen können.

5 Parcours verschiedener Schwierigkeiten
1 Kinderparcours
Tyroliennes

von Mai bis Oktober geöffnet